ETH unterwegs an Mittelschulen

ETH unterwegs weckt die Lust auf MINT-Fächer: Eine Ausstellung mit Experimenten und Exponaten zum Anfassen, Wettbewerbe und Vorträge – das bringen Studierende und Dozierende der ETH Zürich mit ETH unterwegs in die Mittelschulen der Schweiz.  

Programm

ETH unterwegs besucht jährlich zwischen Oktober und April ca. 6 ver­schie­dene Mittel­schulen in der Schweiz. Unser Besuch dauert ein bis zwei Tage und bietet ein spannendes und abwechslungsreiches Pro­gramm:

  • eine Ausstellung zu den ETH-Studienrichtungen betreut durch Studierende
  • parallel dazu gibt’s Vorträge zu Forschungsthemen von Dozierenden der ETH Zürich
  • auf Wunsch finden Veranstaltungen für Eltern und die Öffentlichkeit statt.

Das Programm wird mit jeder Schule individuell abgestimmt.

Zwischen März 2021 und April 2022 ist die ETH an diesen Schulen zu Gast:

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert