Goldene Eule des VSETH

Die Goldene Eule zeichnet besonders engagierte Lehrpersonen aus, die ihren Studierenden eine exzellente Lehre bieten. Verliehen wird der Preis seit seiner Initiierung vom Verband der Studierenden an der ETH Zürich (VSETH)

Sämtliche ETH-Angehörige mit einem Lehrauftrag können die Goldene Eule gewinnen. Pro Departement wird eine Lehrperson ausgezeichnet.

Gegen Ende des Frühjahrssemesters werden alle Studierenden in einer Online-Umfrage des VSETH zu ihren Dozierenden befragt. Die Resultate werden den Fachvereinen zugestellt, welche unter Berücksichtigung weiterer Kriterien die Gewinnerin/den Gewinner auswählen. Goldene Eule des VSETH

Gewinnerinnen und Gewinner 2021

Video «Verleihung der Goldenen Eule 2021»

Mit dem Abspielen des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren OK
JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert