Dr. Julia Dannath-Schuh

Dr.  Julia Dannath-Schuh

Adresse

ETH Zürich

Dr. Julia Dannath-Schuh

VP Personalentw. und Leadership

OCT F 14

Binzmühlestrasse 130

8092 Zürich

Schweiz

  • +41 44 632 50 20
  • +41 44 632 76 71 (Sek.)
  • V-Card (vcf, 1kb)

Zusätzliche Informationen

Curriculum Vitae

LinkedIn: Dr. Julia Dannath-Schuh

Leadership ist meine Passion – Vertrauen das Fundament

Die Kultur unseres Miteinanders hat einen fundamentalen Einfluss auf die Qualität unserer Forschung, unserer Lehre, unseres Wissenstransfers, unserer Arbeit in der Administration sowie in den zentralen Organen und darüber hinaus. Dieses Miteinander prägen wir alle - bewusst und unbewusst: Allen voran unsere Professorinnen und Professoren sowie alle anderen Führungskräfte, alle Forschenden und Lehrenden sowie alle technischen und administrativen Mitarbeitenden - von der Person mit Jahrzehnten an ETH-Erfahrung bis hin zu unseren Lernenden.

Ich bin fest davon überzeugt, dass es wichtig ist, reflektierte Führung an den Tag zu legen und als Führungskraft beispielhaft voranzugehen, damit wir weiterhin als Institution ausgezeichnete Ergebnisse erzielen.

Als Psychologin und zuletzt CEO eines Beratungsunternehmens habe ich vor meiner Tätigkeit an der ETH über viele Jahre international agierende Organisationen im Bereich Personalentwicklung sowie Führungs- und Unternehmenskultur unterstützt. Im Mittelpunkt stand dabei meist die Begleitung von Führungskräften, basierend auf Prinzipien wie Eigenverantwortung und Beziehungsgestaltung sowie Aspekten wie einem Coaching-Mindset und entsprechenden Fertigkeiten. Das Ziel war es, sinnstiftende Arbeitskulturen zu schaffen und zu erhalten. Gemäss Walter Böckmanns Motto «Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten» kann so beides gleichzeitig geschehen: Organisationen und Institutionen können ihre Visionen verfolgen und Menschen dabei wachsen und sich entwickeln. Es begeistert mich, diese Erfahrung nun in den Dienst der ETH und damit der Academia stellen zu dürfen. Dazu gehört es, die besonderen Anforderungen zu erkennen und zu verstehen, die unser Umfeld an Führungskräfte in einer akademischen Expertenorganisation stellt und diese Kolleginnen und Kollegen sowie auch alle anderen Mitarbeitenden bestmöglich zu unterstützen.

Sowohl beruflich als auch privat lege ich viel Wert auf einen wertschätzenden, vertrauensvollen und ehrlichen Umgang. Viel miteinander zu sprechen, eine intensive Feedbackkultur, zunächst immer davon auszugehen, dass das Gegenüber aus einer guten Intention heraus handelt und einander auch in schwierigen persönlichen Zeiten zu unterstützen - das schafft Vertrauen und Loyalität.

CV PDF

Weitere Informationen

Meine Mission für VPPL
Wir stellen sicher, dass die Exzellenz in Forschung, Lehre und zentralen Organen/Administration durch Exzellenz im Personal-Management, Personalentwicklung und Leadership sowie kompetente Beratungs- und Anlaufstellen rund um die Themen Chancengleichheit, Konfliktmanagement und Respekt unterstützt und ermöglicht wird.
Damit positionieren wir die ETH auch in diesem Bereich als eine der besten Hochschulen und sichern langfristig ihre Stellung als Innovationsmotor der Schweiz, Anziehungspunkt für hochkarätige Forschende und Studierende aus aller Welt und eine der bedeutendsten Arbeitgeberinnen in Zürich.
Lernende Organisation: Kontinuierliche Verbesserung und Entwicklung von neuen Konzepten zu Führung, Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit und Karriereentwicklung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert